Rubrik auswählen
 Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Benefizkonzert - Wir drücken die Daumen für Oktober

Neubrandenburg (ots) -

Für den 15. Oktober ist das große Benefizkonzert des Polizeipräsidiums in der Neubrandenburger Konzertkirche geplant. Für den Ausweichtermin - ursprünglich sollte die Benefizveranstaltung bereits im April 2020 stattfinden - wurden rund 700 Karten verkauft. Ob vor vollem Haus gespielt werden kann, ist derzeit noch offen. Die aktuell gültige Corona-Landesverordnung läuft am 24. September aus. Laut dieser bestehen derzeit noch Beschränkungen was Besucherzahlen für Innenräume betrifft.

Wir hoffen natürlich darauf, dass Mitte Oktober wie gewohnt alle Kartenbesitzer in den Genuss der Musik der Neubrandenburger Philharmonie kommen können. Und somit auch wieder mit Hilfe der Konzertbesucher und langjähriger Sponsoren ehrenamtliche Vereinstätigkeit finanziell gefördert werden kann.

Sobald es einen aktuellen Stand im Zusammenhang mit einer Besucherzahl für Mitte Oktober gibt, wird es eine erneute Information an die Karteninhaber geben. Wir halten unsere Daumen jedenfalls fest gedrückt!

Rückfragen bitte an:

Für Medienvertreter: Claudia Tupeit Pressestelle Polizeipräsidium Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-2041 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Auf Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg