Rubrik auswählen
 Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbruch in das Brandobjekt - Polizei sucht Zeugen

Demmin (ots) - In der Zeit vom 30.04.2021, 11:45 Uhr bis 04.05.2021, 07:45 Uhr kam es in der Treptower Straße in Demmin zum Einbruch in das Brandobjekt vom 29.04.2021. (siehe Pressemitteilung vom 30.04.2021: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108770/4903909 )

Bislang unbekannte Täter verschafften sich nach bisherigen Erkenntnissen gewaltsam Zutritt zu dem Objekt, das als Wohn- und Geschäftshaus dient, und drangen in der weiteren Folge in Geschäftsräume sowie nach derzeitigem Ermittlungsstand in drei Wohnungen ein. Die Räumlichkeiten und das Mobiliar wurden in der weiteren Folge durchsucht. Bislang ist bekannt, dass ein Fernseher sowie eine Geldkassette samt 50 EUR Bargeld entwendet wurden. Die detaillierte Auflistung eines Stehlschadens bleibt zunächst Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Somit beläuft sich der vorläufige Schaden zunächst auf ca. 500 EUR.

Beamte des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung am Tatort im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen werden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Demmin geführt. Zeugen, die im o.g. Tatzeitraum auffällige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Demmin unter 03998 - 254 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Rückfragen bitte an:

Susann Ossenschmidt Polizeiinspektion Neubrandenburg Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Instagram: www.instagram.com/polizei.mv.mse Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg