Rubrik auswählen
Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Diebstahl zweier Hunde in Ribnitz (LK VR)-Polizei bittet um Hinweise

Prostock-studio / Adobe Stock

Ribnitz-Damgarten (VR) (ots) -

Am Sonntag dem 03.07.2022 wurde durch einen 65jährigen Ribnitzer mitgeteilt, dass er seit dem späten Nachmittag des 02.07.2022 seine zwei Hunde vermisst. Die bisherige Suche war erfolglos geblieben. Die fünfjährigen Beagle, welche auf die Namen "Lumpi" und "Puppchen" hören, wurden im Stadtgebiet Ribnitz möglicherweise aus dem Wohnmobil des Mannes entwendet. Die Hunde haben die Fellfarbe Tricolour in braun, weiß und schwarz. Sie tragen kein Halsband. Die Polizei bitte um Mithilfe. Wer Hinweise zum Sachverhalt oder zum Verbleib der Hunde geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Ribnitz-Damgarten unter der Rufnummer 03821/8750, jede andere Polizeidienststelle oder der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden. Auch wenn der Hundehalter die Tiere als zutraulich beschreibt, bittet die Polizei um Vorsicht. Die Tiere befinden sich möglicherweise in einer Ausnahmesituation und reagieren unberechenbar.

Mit freundlichen Grüßen

EPHK Rüdiger Ochlast Polizeipräsidium Neubrandenburg Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg


Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg