Rubrik auswählen
 Neubrandenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B110 in der Ortslage Zirchow

Heringsdorf (Usedom) (ots) - Am 19.06.2021 gegen 13:25 Uhr kam es auf der B110 in der Ortslage 17419 Zirchow zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Der 74-jährige Fahrzeugführer eines PKW Toyota befuhr die B110 aus Richtung Görke kommend in Richtung Zirchow. In der Ortslage Zirchow kam er dabei aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrspur ab und kollidierte mit dem im Gegenverkehr befindlichen Ford Pickup eines 55-jährigen Fahrzeugführer. Hierbei wurden zwei weibliche Mitfahrer, im Alter von 72 Jahren im PKW Toyota so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Der 74-jährige Fahrzeugführer und sein 82-jähriger Beifahrer zogen sich lebensbedrohliche Verletzungen zu und mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Auch der 55-jährige Fahrer des Transporters und seine 51-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Auch diese mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der bei dem Unfall entstanden Sachschaden beläuft sich auf ca. 32.000,-EUR. Zur Bergung der Unfallbeteiligten aus ihren Fahrzeugen kamen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Benz und Zirchow. Während der Unfallaufnahme musste die B110 für ? Stunden voll gesperrt werden. Zur Feststellung der Unfallursache kam ein Mitarbeiter der Dekra zum Einsatz.

Im Auftrag Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395 5582 2223 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Neubrandenburg