Rubrik auswählen
Neuenkirchen b. Horneburg

Polizeimeldungen aus Neuenkirchen b. Horneburg

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 5
  • Einbruch in Himmelpfortener Tankstelle - Zigaretten gestohlen, Einbruch beim Umspannwerk in Dollern - Kilometerweise Kupferkabel gestohlen

    SZ Photos / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03:30 Uhr sind bisher unbekannte Diebe in eine Himmelpfortener Tankstelle in der Hauptstraße eingebrochen. Nach dem Einschlagen eines Lochs in die Glasscheibe gelangten sie in die Tankstelle. Aus dem Verkaufsbereich wurden mehrere Zigarettenschachteln mitgenommen. Danach flüchteten die Einbrecher. Es wurde eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagen eingeleitet. Die Täter konnten jedoch nicht gefasst werden. Es entstand ein Gesamtschaden über 5....

    Komplette Meldung lesen
  • Serie von Autoaufbrüchen in Buxtehude - Radios gestohlen, Einbruch in Buxtehuder Handyladen

    methaphum / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Von Montagmittag bis Dienstagmorgen haben bisher unbekannte Diebe in Buxtehude insgesamt 6 Autos aufgebrochen und daraus jeweils das Autoradio gestohlen. Den Dieben gelang es, die Fenster der Vordertüren zu öffnen und dann aus dem Innenraum das Radio/Navigationsgerät mit Touchscreen auszubauen. Dabei wurden nur VW Caddys angegangen. Die Autos waren in den Straßen Kranichweg, Kirchweg, Milanstraße und Delmer Bogen auf Privatgrundstücken unter einem Carport oder auf Parkbuchten an der Str...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Buxtehuder Recyclingfirma - Kupferkabel gestohlen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Stade (ots) - Vom vergangenen Freitagnachmittag um 16:30 Uhr bis zum frühen Montagmorgen um 05 Uhr sind bisher unbekannte Diebe auf das Gelände einer Buxtehuder Recyclingfirma in der Straße Alter Postweg gelangt. Nach Aufbrechen einer Tür zur Lagerhalle entleerten die Diebe diverse Kisten mit Kupferkabelresten. Um die Menge abtransportieren zu können, müssen die Diebe mit einem entsprechenden Fahrzeug vorgefahren sein. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 EUR. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die P...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Jugendliche am Stader Herbstmarkt ausgeraubt - Polizei fasst jugendliche Tätergruppe, Unfall an Ritschermoor-Kreuzung - zwei Personen verletzt

    Bild 2

    Stade (ots) - 1. Am vergangenen Samstagabend kam es gegen 18:30 Uhr am Rande des Herbstmarktes zu einem Raubüberfalls in der Staße Goos in Stade. Ein 13-jähriger Junge aus Neuenkirchen und ein 14-jähriger Stader wurden von einer Gruppe Jugendlicher angesprochen. Hierbei forderten ein 17-jähriger Hemmoorer, ein 15-jähriger Cadenberger und ein 18-jähriger Stader von den beiden Jungs die Herausgabe von Bargeld. Als sie sich zunächst weigerten, drohte die Gruppe ihnen Schläge und das Abstechen mit einem Mes...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand eines Einfamilienhauses, Carports und Autos - eine Person verletzt

    Bild2

    Stade (ots) - Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:50 Uhr gerieten in der Straße Am Spielplatz in Beckdorf-Goldbeck ein Audi A1 und der an eine Garage angebaute Carport aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Der Audi war vor dem Carport abgestellt. Da das Feuer über das gemeinsame Dach des Carports und der Garage auf das Einfamilienhaus überzugreifen drohte, löste die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle einen Großalarm aus. So rückten ca. 100 Feuerwehrkräfte aus den Ortswehren Goldbeck, Sauensiek, Beckdorf, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Stade

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Stade (ots) - Die Staatsanwaltschaft Stade hat am heutigen Mittwoch einen Haftbefehl gegen den im Zuge der Auseinandersetzungen vom vergangenen Montag vorläufig festgenommenen 28jährigen Stader beim zuständigen Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Stade beantragt. Die Staatsanwaltschaft sieht in Bezug auf die Tötung des 23jährigen Staders nunmehr das Mordmerkmal der Heimtücke als erfüllt an. Daneben hat der Beschuldigte nach der Schussabgabe auf den 23jährigen offenbar weitere Schüsse auf drei zufällig in...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Presseerklärung der Polizei Stade und der Staatsanwaltschaft Stade

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am späten Montagabend kam es in Stade zu mehreren Auseinandersetzungen, bei denen ein 23jähriger Mann durch eine Schussabgabe tödlich verletzt und ein anderer 39jähriger Mann durch eine weitere Schussabgabe schwer verletzt wurde (wir berichteten). Der vorläufig festgenommene 28jährige Stader wurde inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen und befindet sich im Polizeigewahrsam. Die Staatsanwaltschaft Stade wird gegen ihn morgen einen Antrag auf Erlass eines Haftbefehls wegen des dringenden Ta...

    Komplette Meldung lesen
  • Gewalttätige Auseinandersetzungen in Stade - ein Mann erschossen, zwei Männer schwerst verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am gestrigen Abend kam es gegen 23:30 Uhr in einem Restaurant in der Straße Beim Salztor in Stade zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Diese verlagerte sich in den Außenbereich. Dort wurde dann einem 23-jährigen Stader in den Oberkörper geschossen. Vor dem Eintreffen von Rettungswagen und Notarzt reanimierten die ersten Polizeikräfte den angeschossenen Mann. Danach wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, ist jedoch kurze Zeit später verstorben. Nicht weit von der Straße B...

    Komplette Meldung lesen
  • Erneut Raubüberfall in Buxtehude - Polizei sucht Zeugen

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 05:00 h wurde ein 38-jähriger Buxtehuder ausgeraubt. An der Kreuzung Harburger Str./Hansestr. wurde er von einem unbekannten Mann angesprochen. Als der Buxtehuder weggehen wollten, trat der Unbekannte ihm gegen das Bein. Daraufhin lief der 38-Jährige auf der Hansestr. weg. Der Räuber konnte den Buxtehuder jedoch einholen und schlug ihm gegen den Oberkörper, woraufhin der Buxtehude zu Boden fiel. Am Boden schlug der Räuber noch ein mal gegen den Oberkörper zu und klaut...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte brechen Fahrkartenautomaten am Apensener Bahnhof mit brachialer Gewalt auf - Polizei sucht Zeugen

    Bahnhof Apensen

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht zwischen 01:00 h und 05:25 h in Apensen in der Industriestraße am dortigen Bahnhof einen Fahrkartenautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Der oder die Täter hatten dazu eine Zugvorrichtung an dem Automaten angebracht und dann vermutlich mit einem Auto die gesamte Automatenfront herausgerissen. Aus dem Automaten wurden anschließend die Geldbehälter mit einer geringen Menge Bargeld entwendet. Der Automat wurde bei der Tat total be...

    Komplette Meldung lesen
  • 57-jähriger Buxtehuder zum zweiten Mal in einer Woche ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen, 51-jähriger Autofahrer im Rüstjer Forst bei Unfall schwer verletzt

    Unfallstelle im Wald

    Stade (ots) - 1. 57-jähriger Buxtehuder zum zweiten Mal in einer Woche ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen Am Montag den 12.09. in den späten Abendstunden gegen kurz nach 23:00 h ist es in Buxtehude in der Konopkastraße zu einem Überfall auf einen 57-jährigen Buxtehuder gekommen. Der Mann war zu der Zeit auf dem Weg nach Hause, als er auf dem Fußweg neben der Halepaghenschule aus Richtung Hallenbad Aquarella überfallen und beraubt wurde (wir berichteten). Nun ist der 57-Jährige in dieser Woche am Mittwoc...

    Komplette Meldung lesen
  • 58-jährige Autofahrerin bei Unfall in Harsefeld schwer verletzt

    Unfallstelle Harsefeld

    Stade (ots) - Am heutigen frühen Morgen gegen kurz vor 05:00 h kam es in Harsefeld auf der Buxtehuder Straße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 58-jährige Autofahrerin schwer verletzt wurde. Die Harsefelderin war zu der Zeit mit ihrem Ford Fiesta in Richtung Harsefeld unterwegs, dann aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Mercedes eines entgegenkommenden 46-jährigen Fahrer aus Harsefeld zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beid...

    Komplette Meldung lesen
  • 43-jähriger Stader seit 04. September vermisst - Hinweise an die Polizei Stade

    Vermisster Michael Gollon

    Stade (ots) - Am Sonntag, 04.09.2022, gegen 15.00 Uhr, verließ der 43-jährige Michael Gollon das mit seiner Ehefrau gemeinsam bewohnte Haus in Stade-Bützfleth und fuhr mit seinem Fahrrad in unbekannte Richtung davon. Entgegen seiner Ankündigung, abends wieder zurückzukehren, gibt es bis heute keine Anhaltspunkte für seinen Aufenthaltsort. Herr Gollon ist ca. 190 cm groß und kräftig. Er hat dunkelbraune/schwarze lockige Haare am Oberkopf, wenn sie nicht gestylt sind und einen rasierten Undercut an den ...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei mutmaßliche Tatverdächtige für Raubserie in Stade vorläufig festgenommen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der vergangenen Nacht ist es in Stade am Bahnhof erneut zu einem Raubüberfall gekommen. Beamte der Stader Wache hatten gegen kurz nach 03:00 h im Bahnhofsbereich im Rahmen der Streife drei Heranwachsende im Alter von 18 und 20 Jahren aus Stade und Buxtehude kontrolliert. Während der Überprüfung der der Polizei aus anderen Ermittlungen bekannten Männer wurde ein Überfall gemeldet, der sich kurz zuvor ebenfalls im Bereich des Bahnhofs ereignet hatte. Hier waren drei zunächst unbekannte T...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei unbekannte Täter überfallen Geschäft in der Stader Fußgängerzone - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am heutigen frühen Morgen zwischen 08:40 h und 08:50 h haben zwei bisher unbekannte Räuber in der Stader Innenstadt in der Fußgängerzone in der Hökerstraße ein dortiges Geschäft überfallen und die Angestellten mit einem Messer bedroht. Die Täter hatten sich mit fingierten Unterlagen Zugang zu dem noch nicht geöffneten Laden verschafft und dann den dort anwesenden 24-jährigen Angestellten mit einem Messer bedroht. Das Opfer musste den Räuber mehrere tausend Euro aus dem Tresor aushändigen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • 57-jähriger Buxtehuder ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

    SZ Photos / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am gestrigen späten Abend gegen kurz nach 23:00 h ist es in Buxtehude in der Konopkastraße zu einem Überfall auf einen 57-jährigen Buxtehuder gekommen. Der Mann war zu der Zeit auf dem Weg nach Hause, als er auf dem Fußweg neben der Halepaghenschule aus Richtung Hallenbad Aquarella kommend unterwegs war. Hier wurde er unvermittelt von einer unbekannten männlichen Person von hinten angesprochen. Der Täter umfasste das Opfer dann von hinten, so dass dieser sich nicht wehren konnte und tastet...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnung in Stader Notunterkunft ausgebrannt, Drei Raubüberfälle bzw. Bedrohungen in Stade - Polizei sucht Zeugen

    Löscharbeiten

    Stade (ots) - 1. Wohnung in Stader Notunterkunft ausgebrannt In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist in der Stader Notunterkunft im Fredenbecker Weg aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer in einer dortigen Wohnung ausgebrochen. Trotz des schnellen Einsatzes beider Züge der Feuerwehr der Hansestadt Stade konnte die Wohnung nicht gehalten werden und brannte vollständig aus. Ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile konnte jedoch verhindert werden. Die Feuerwehrleute drangen unter schwerem Atemschutz in di...

    Komplette Meldung lesen
  • 19-jähriger Autofahrer bei Unfall in Hammah lebensgefährlich verletzt, Einbrüche in Himmelpforten, Harsefeld und Buxtehude

    Polizeibeamte bei der Unfallaufnahme

    Stade (ots) - 1. 19-jähriger Autofahrer bei Unfall in Hammah lebensgefährlich verletzt Am Samstag, den 10.09. kam es in den späten Abendstunden gegen 21:15 h in der Bahnhofsstraße in Hammah zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Autofahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der junge Mann aus Wischhafen war zu der Zeit mit seinem Audi A3 aus Richtung Groß Sterneberg kommend in Richtung Himmelpforten unterwegs und dann aus bisher ungeklärter Ursache in der Ortschaft Hammah in einer...

    Komplette Meldung lesen
  • 22-jähriger Transporterfahrer kommt in Jork von der Straße ab und überschlägt sich, 16-jähriger Jugendlicher in Buxtehude überfallen und beraubt - Polizei sucht wichtige Zeugen

    total beschädigter Transporter

    Stade (ots) - 1. 22-jähriger Transporterfahrer kommt in Jork von der Straße ab und überschlägt sich - durch Glück nur leicht verletzt Am gestrigen frühen Abend gegen kurz vor 18:30 h kam es im Alten Land in Jork in der Neuenfelder Straße zu einem Unfall, bei dem ein 22-Jähriger mit seinem Transporter verunglückte. Der Kurierfahrer aus Stade war auf der Landesstraße 140 aus Richtung Hamburg gekommen und in Richtung Jork unterwegs. Trotz Überholverbots überholte er zwei vor ihm fahrende Fahrzeug und scher...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt - Polizei Buxtehude sucht Radeigentümer

    sichergestelltes Mountainbike

    Stade (ots) - Am gestrigen Donnerstagmittag wurden in Buxtehude zwei 17- und 19-jährige junge Männer aus Hamburg nach einem Hinweis durch einen Aufmerksamen Zeugen erwischt, die ein frisch entwendetes und noch verschlossenes Fahrrad dabeihatten. Die Beiden wurden von den eingesetzten Beamten mit zur Wache genommen und mussten sich dort erkennungsdienstlichen Maßnahmen sowie ersten Vernehmungen unterziehen. Im Anschluss daran wurden sie wieder entlassen. Das schwarz-weiße Mountainbike der Marke BULLS CRO...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Neuenkirchen

Gemeinde in Kreis Stade

  • Einwohner: 853
  • Fläche: 8.04 km²
  • Postleitzahl: 21640
  • Kennzeichen: STD
  • Vorwahlen: 04142, 04163, 04162
  • Höhe ü. NN: 1 m
  • Information: Stadtplan Neuenkirchen

Das aktuelle Wetter in Neuenkirchen b. Horneburg

Aktuell
10°
Temperatur
9°/15°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Neuenkirchen b. Horneburg