Rubrik auswählen
 Neustadt/Weinstraße
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizeiautobahnstation Ruchheim - Gefälschter TÜV

Frankenthal (ots) - Mit gefälschtem TüV wurde am 23.04.2021, um 00.27 Uhr, ein Mercedes auf der A61 festgestellt. Der Wagen wurde von Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf dem Parkplatz "Auf dem Hahnen" einer Verkehrskontrolle unterzogen. Laut TüV Plakette und Eintragung im Fahrzeugschein sollte der nächste HU-Termin im Juni 2021 anstehen. Bei der EDV Überprüfung wurde jedoch festgestellt, dass der Wagen letztmals 2015 beim TüV vorgeführt worden war. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass sowohl der Stempel im Fahrzeugschein als auch die Plakette auf dem amtlichen Kennzeichen gefälscht waren. Gegen den 49-jährigen Mercedes Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim Sandra Giertzsch Telefon: 06237/933-2212 E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Neustadt/Weinstraße