Rubrik auswählen
 Neuwied
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bei Verkehrsunfall Fußgänger schwer verletzt

Neuwied (ots) - Neuwied - Ein Fahrzeug der Sprinterklasse befuhr am 20.07.2021 gegen 10:25 Uhr den Roderweg rückwärts, da er nicht wenden konnte. Hierbei übersah der 58 jährige Fahrer einen querenden Fußgänger. Beim Unfall wurde der 69 jähriger Fußgänger verletzt. Er musste stationär im Krankenhaus verbleiben. Der Fußgänger schob einen Kinderwagen. Das Kleinkind blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein Telefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Weitere beliebte Themen in Neuwied