Rubrik auswählen
 Neuwied
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Häufung von Anrufen falscher Polizeibeamter im Bereich Oberbieber und Feldkirchen

Neuwied (ots) -

Aktuell (13.10.2021, 08.45 Uhr) kommt es im Bereich der PI Neuwied, speziell in den Bereichen Feldkirchen und Oberbieber, zu einer Häufung von Anrufen falscher Polizeibeamter. Konkret wird nach Wertgegenständen gefragt und ein Raubüberfall von heute Morgen als Grund für den Anruf vorgeschoben. Dazu teilt die Polizei mit, dass es keinen Raubüberfall gegeben hat und die Polizei nicht am Telefon nach Wertgegenständen fragt. Sollte man einen solchen Anruf entgegennehmen bittet die Polizei darum, keine Daten herauszugeben, keine Angaben zu irgendwelchen persönlichen Verhältnissen zu machen und die örtlich zuständige Dienststelle zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein PHK Bleidt Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Weitere beliebte Themen in Neuwied