Rubrik auswählen
 Nordhausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten

Bad Langensalza (ots) - Am frühen Donnerstagabend wurde die Polizei in Bad Langensalza zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten gerufen. Kurz von 18.30 Uhr war eine 30-jährige Frau mit ihrem Seat im Gewerbegebiet Nord in Bad Langensalza unterwegs. Sie befuhr den Homburger Weg in Richtung Mühlhäuser Landstraße. An der Einmündung auf die Mühlhäuser Landstraße hielt sie an, um die Vorfahrt zu beachten. Ein ihr folgenden Audi konnte nicht mehr rechtzeitig zum Halten gebracht werden und fuhr auf den Seat auf. Dabei wurde die Seat-Fahrerin leicht verletzt und wurde zur Behandlung kurzzeitig ins Krankenhaus gebracht. Der 40 Jahre alte Fahrer des Audis wurde nicht verletzt. Nach der Unfallaufnahme wurde der Seat abtransportiert und der Audi konnte seine Fahrt fortsetzen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nordhausen