Rubrik auswählen
 Nordhausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrszeichen beschädigt und weitergefahren

Arenshausen (ots) - Ein Zeuge informierte am Montagmorgen, kurz nach 4 Uhr, die Polizei über einen Verkehrsunfall auf dem Autobahnzubringer zur Autobahn 38 in Arenshausen. Ein Sattelzug hatte an der B 80, aus Richtung Autobahn kommend, an der Einmündung ein Verkehrszeichen touchiert und dieses beschädigt. Anstatt anzuhalten, setzte der Fahrer die Fahrt fort. Eine Polizeistreife entdeckte den Sattelzug kurze Zeit später in Kirchgandern und stoppte diesen. Gegen den 39-jährigen Fahrer wurde Anzeige wegen Unfallflucht erstattet. Der entstandene Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nordhausen