Rubrik auswählen
Nordhausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kupferdiebe entwischt

Hohenstein (ots) -

Drei bislang unbekannte Täter erbeuteten am Montagmittag, gegen 11.20 Uhr, in der Branderode Kirchstraße ca. 300 kg Kupferkabel. Nach Aussage von Zeugen waren die Täter mit einem gelben Transporter, an dem ausländische Kennzeichen angebracht waren, unterwegs. Sie sollen maskiert gewesen und bereits vor einigen Tagen in Branderode aufgefallen sein. Sie flüchteten in Richtung Landesgrenze Niedersachsen. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2700 Euro geschätzt. Hinweise zum Transporter nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen


Weitere beliebte Themen in Nordhausen