Rubrik auswählen
 Nordhausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Dieb lässt Einbruchswerkzeug und Rucksack zurück, wer erkennt die Sachen

Utensilien.JPG

Nordhause (ots) - Am Montag, 9. November 2020, kam es im Lidl Markt, in der Halleschen Straße, zu einem räuberischen Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter steckte Spirituosen und Rasierer in seinen Rucksack und wollte den Einkaufsmarkt, ohne Bezahlen, verlassen. Beim Verlassen des Marktes hielt ein Kunde den Dieb kurzzeitig fest. Der Täter wehrte sich und flüchtete. Dabei ließ er seinen Rucksack zurück. Die alarmierten Polizisten entdeckten im Rucksack verschiedene Utensilien, die man für Einbrüche oder andere Diebstähle verwenden kann. Die Kriminalpolizei bittet nun um Hinweise zum zurückgelassenen Rucksack und den verschiedenen Gegenständen. Wer erkennt die Gegenstände oder bei wem sind derartige Sachen schon einmal aufgefallen? Wer erkennt den Rucksack? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nordhausen