Rubrik auswählen
 Nordhausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Randalierend durch die Stadt gezogen, Ausflug endet in der Zelle und im Krankenhaus

Mühlhausen (ots) - Völlig durchgedreht und aggressiv reagierte ein 24-jähriger Mann in der Nacht zum Dienstag in Mühlhausen. Zeugen hatten ihn im Schlotheimer Ring beobachtet, wie er wild um sich schlug und immer wieder dumpfe Schläge vernommen. Sie informierten die Polizei. Den Beamten gelang es schließlich dem Mann in der Sondershäuser Straße habhaft zu werden, nachdem er dort bereits eine Fensterscheibe eingeschlagen und sich an den Händen verletzt hatte. Er kündigte an, weitere Gegenstände zu zerschlagen, was ein Nachtlager in der Gewahrsamszelle zur Folge hatte. Auf Grund der psychischen Verfassung des Mannes wurde ein Arzt zu Rate gezogen. Letztendlich kam der 24-Jährige in ein Krankenhaus. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nordhausen