Rubrik auswählen
 Northeim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Luchs bei Verkehrsunfall verendet

Northeim (ots) - ELVERSHAUSEN (sch) Am Freitag Abend gegen 19.20 Uhr kam es auf der Kreisstraße 409 zwischen den Ortschaften Elvershausen und Lagershausen, in Höhe des Mandelbecker Forst, zu einem Verkehrsunfall. Dabei verendete ein Luchs. An dem Pkw entstand Sachschaden. Der Luchs wurde durch den Jagdberechtigten abtransportiert. Zeitgleich wurde ein Verantwortlicher des Luchsprojekt Harz über das Verenden des Tieres in Kenntnis gesetzt. Der Verantwortliche wird das Tier zwecks weitere Analysen begutachten.

Das Luchsprojekt Harz ist dem Nationalpark Harz angegliedert. Generell ist es Jedermann möglich, Luchssichtungen per Mail oder neuerdings auch per Luchs-App, den ehrenamtlichen Mitarbeitern mitzuteilen. Weitere Informationen hierzu können über die Homepage www.luchsprojekt-harz.de erlangt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Northeim