Rubrik auswählen
 Northeim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zwei Fahrten unter Drogeneinwirkung in der Nacht zum Samstag

Uslar (ots) - Uslar (reu) In der Nacht von Freitag, 14.05.2021, auf Samstag, 15.05.2021, stellten Beamte der Polizei Uslar bei Verkehrskontrollen zwei Fahrten unter Drogeneinwirkung fest.

Zunächst kontrollierten die Beamten gegen 22:45 Uhr eine 40-Jährige aus Uslar, welche mit ihrem Pkw die Braustraße in Uslar befuhr. Während der Kontrolle entstand der Verdacht, dass die Fahrzeugführerin unter Einwirkung von Cannabis stehen könnte. Ein freiwillig durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht.

Um 00:40 Uhr führten die Beamten eine weitere Kontrolle in der Bahnhofstraße durch. Auch hier ergab sich ein Verdacht hinsichtlich der Beeinflussung durch Cannabis, welcher sich durch einen Urintest bestätigte.

In beiden Fällen wurde in der Wache eine Blutentnahme durch eine Ärztin veranlasst. Die Untersuchungsergebnisse stehen noch aus.

Beiden wurde die Weiterfahrt untersagt.

Gegen die Frauen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter der Einwirkung berauschender Mittel eingeleitet. Des Weiteren wird gegen beide wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Uslar Pressestelle Telefon: 05571/92600 0 Fax: 05571/92600 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Northeim