Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(1069) Hochwertiger Radlader entwendet - Zeugenaufruf

Weißenburg i.Bay. (ots) - Unbekannte Täter entwendeten vermutlich in der Nacht von Mittwoch (28.07.2021) auf Donnerstag (29.07.2021) einen Radlader in der Weißenburger Innenstadt. Zwischenzeitlich konnte die Polizei das Fahrzeug sicherstellen. Im Zeitraum von Mittwoch (28.07.2021) 16:30 Uhr und Donnerstag (29.07.2021) 06:30 Uhr wurde das Fahrzeug der Marke Caterpillar von einem Baustellengelände an der Hagenau durch die Unbekannten entwendet. Der Wert des Radladers beträgt ca. 180.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Weißenburg leitete erste Ermittlungen und Suchmaßnahmen nach dem Fahrzeug ein, die Ansbacher Kriminalpolizei übernahm die weitere Sachbearbeitung. Im Zuge der Ermittlungen konnte das Fahrzeug schließlich am Donnerstagnachmittag (29.07.2021) geortet und im Bereich einer Kleingartenanlage in Emetzheim aufgefunden und sichergestellt werden.

Die Kripo Ansbach bittet Zeugen, die im o. g. Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Wolfgang Prehl / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere beliebte Themen in Nürnberg