Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(1258) Exhibitionisten in Nürnberg und Fürth aufgetreten und festgenommen

Fürth (ots) -

Am Montagnachmittag (13.09.2021) traten zwei Männer mehreren Geschädigten in exhibitionistischer Art und Weise gegenüber. Sowohl bei einem Fall in Nürnberg als auch in Fürth konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Gegen 14:15 Uhr wurde ein 35-jähriger Mann an einer Bushaltestelle in der Kilianstraße dabei beobachtet, wie er sexuelle Handlungen an sich selbst ausführte. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei.

Eine Streife der PI Nürnberg-Ost konnte den Tatverdächtigen noch in der Bushaltestelle sitzend antreffen und festnehmen.

Gegen 18:40 Uhr zeigte sich ein 33-jähriger Mann in der Erlanger Straße in Fürth mehreren jungen Frauen gegenüber in schamverletzender Art und Weise. Er suchte hierbei fortwährend Blickkontakt. Die Geschädigten verständigten die Polizei und konnten eine gute Personenbeschreibung abgeben.

Im Rahmen der Fahndung nahm eine Streife der PI Fürth den 33-Jährigen im unmittelbaren Umfeld fest.

Der 33-Jährige zeigte sich im Zuge der Sachbearbeitung in einem psychisch auffälligen Zustand, sodass er in eine Fachklinik eingewiesen werden musste.

Janine Mendel / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere beliebte Themen in Nürnberg