Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(1295) Zeugensuche nach Verkehrsunfall

Fürth (ots) -

Heute Morgen (21.09.2021) ereignete sich im Stadtgebiet ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer auf einer Ölspur ausrutschte. Die Verkehrspolizei sucht einen bestimmten Zeugen.

Kurz nach 08:00 Uhr war der 19-Jährige mit seinem Motorrad auf der Stadelner Hauptstraße unterwegs und wollte in den Fischerberg abbiegen. Dabei rutschte plötzlich das Hinterrad weg und der junge Mann stürzte. Er verletzte sich dabei leicht und an seinem Krad entstand Sachschaden.

Eine Polizeistreife stellte fest, dass sich an der Unfallstelle und auch im weiteren Bereich eine Ölspur befand und der Straßenbelag deshalb glatt war. Der Verursacher der Ölspur ist mittlerweile bekannt und war von einem bislang unbekannten Zeugen darauf aufmerksam gemacht worden. Die Fürther Verkehrspolizei bittet nun diesen Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0911 973997-180 zu melden.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Weitere beliebte Themen in Nürnberg