Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(609) Kinder verursachten offenbar Feuer - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Am Freitagnachmittag (30.04.2021) verursachten offenbar zündelnde Kinder einen Brand im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 17:45 Uhr bemerkte ein Passant Rauchgeruch an einem Anwesen in der Schwabacher Straße / Ecke Grünstraße. Als er im dortigen Bereich nachsah, hörte er zunächst zwei Kinder lachen, welche dann die Schwabacher Straße in Richtung Innenstadt davon rannten.

Offenbar setzten die beiden Kinder, im scheinbaren Alter von circa 10 Jahren, im Bereich der Mülltonnen des Anwesens Papier in Brand. Das Feuer griff anschließend auf die Mülltonnen und im weiteren Verlauf auf ein Vordach über, welches komplett zerstört wurde. Der alarmierten Feuerwehr gelang es rasch den Brand abzulöschen.

Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nürnberg