Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(665) Schwerer Verkehrsunfall in Fürth - Zeugen gesucht

Fürth (ots) -

Am Dienstagvormittag (24.05.2022) ereignete sich im Fürther Norden ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Die Verkehrspolizeiinspektion Fürth sucht Zeugen des Unfalls.

Gegen 09:40 Uhr befuhr die Fahrerin eines schwarzen Opel Corsa die Vacher Straße in Richtung Vach. An der Kreuzung Vacher Straße / Stadelner Straße fuhr sie in die Kreuzung ein, um dann nach links in die Stadelner Straße (Richtung Hafen) abzubiegen.

Zur gleichen Zeit fuhr ein Motorradfahrer auf der Vacher Straße in Richtung Stadtmitte und wollte die Kreuzung Vacher Straße / Stadelner Straße geradeaus überqueren. Als der Fahrer des Motorrads die Pkw-Fahrerin bemerkte, bremste er ab und stürzte. Er wurde über den Asphalt geschleudert und kollidierte anschließend mit dem Opel Corsa.

Der Motorradfahrer erlitt durch den Unfall schwere multiple Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Beamte der Verkehrspolizei Fürth nahmen den Unfall auf und bitten um Zeugenhinweise. Gesucht werden Verkehrsteilnehmer, welche aus Vach kommend die Stadelner Straße entlang fuhren und sich an der besagten Kreuzung hinter dem Motorradfahrer befunden haben. Zudem werden Verkehrsteilnehmer gesucht, welche sich zum Unfallzeitpunkt an besagter Kreuzung befanden und die Ampelschaltung für die Verkehrsteilnehmer einsehen konnten, welche über die Vacher Straße die Kreuzung geradeaus in Richtung Stadtmitte überqueren wollten.

Personen, die Angaben hierzu machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Fürth unter der Rufnummer 0911/973997-171 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Janine Mendel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Nürnberg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Nürnberg