Rubrik auswählen
Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(796) Tragischer Unglücksfall am Jägersee

Altdorf / Feucht (ots) -

Am Donnerstagabend (23.06.2022) ereignete sich ein tragischer Unglücksfall in Feucht (Lkrs. Nürnberger Land). Ein 81-jähriger Mann ertrank offenbar im Jägersee.

Der 81-Jährige fuhr am Donnerstagabend (23.06.2022) von Feucht aus mit dem Fahrrad zum Jägersee um dort baden zu gehen. Da der Mann nicht wie vereinbart nachhause zurückkehrte, verständigte die Ehefrau am frühen Freitagmorgen die Polizei.

Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Suchmaßnahmen, bei welchen auch Boote der Freiwilligen Feuerwehr Feucht und ein Polizeihubschrauber im Einsatz waren, konnte der 81-Jährige nur noch tot aus dem Wasser geborgen werden.

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Umstände, welche zu dem Tod des Mannes geführt haben aufgenommen. Bislang ergaben sich keine Hinweise, welche auf ein Gewaltverbrechen schließen lassen würden.

Erstellt durch: Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Nürnberg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Nürnberg