Rubrik auswählen
Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(800) Polizeibeamte beleidigt und verletzt

Gerhard Seybert / Adobe Stock

Fürth (ots) -

Am Sonntagnachmittag (26.06.2022) verletzte und beleidigte ein Mann mehrere Polizeibeamte in der Fürther Innenstadt. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag gegen den 48-jährigen Tatverdächtigen.

Gegen 16:00 Uhr wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Fürth in die Gustavstraße gerufen, da dort ein Mann Passanten belästigen soll. Die alarmierten Beamten erteilten dem Mann mehrere Platzverweise, was dieser mit wüsten Beleidigungen quittierte und einen Beamten wegschubste.

Letztendlich musste der aggressive Mann in Gewahrsam genommen und zur weiteren Sachbearbeitung in die Räumlichkeiten der Fürther Polizeiinspektion gebracht werden. Dort gelang es dem 48-jährigen Mann einen Polizeibeamten derart zu stoßen, dass dieser eine Treppe hinunterfiel. Hierbei zog sich der Beamte eine schwere Schulterverletzung zu, welche in einem Krankenhaus versorgt werden musste.

Zudem beleidigte er die anwesenden Beamten mit allerhand Kraftausdrücken und verletzte einen weiteren Polizeibeamten leicht.

Der 48-Jährige muss sich nun unter anderem wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte strafrechtlich verantworten. Zudem wird der 48-Jährige auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Erstellt durch: Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Nürnberg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Nürnberg