Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(695) Unbekannter ging Geldautomat in Uffenheim an - Zeugenaufruf

Uffenheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter ging in der Nacht von Samstag (15.05.2021) auf Sonntag (16.05.2021) einen Geldausgabeautomat in Uffenheim (Lkrs. Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) an. An Bargeld gelang der Täter hierbei nicht, richtete jedoch einen hohen Sachschaden an.

Der bislang Unbekannte schlug im Zeitraum von 23:45 Uhr bis 02:15 Uhr mit einem Gegenstand auf den Geldausgabeautomaten in der Nürnberger Straße ein und versuchte offenbar so, das Gerät aufzubrechen. Der Täter gelang hierbei nach bisherigem Ermittlungsstand nicht an Bargeld. Am Automat entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 zu melden.

Marc Siegl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nürnberg