Rubrik auswählen
Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(970) Einbruch in Bahnhofkiosk - Zeugenaufruf

AA+W / Adobe Stock

Schwabach (ots) -

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10.08.2022) wurde in den Bahnhofskiosk in Schwabach eingebrochen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen unbekannt.

Ein Sicherheitsdienst teilte der Polizei mit, dass um 02:45 Uhr ein Einbruchsalarm beim Kiosk in der Bahnhofstraße eingegangen war. Bei der Überprüfung durch eine Streife der Polizeiinspektion Schwabach bestätigte sich der Einbruch. Im Innern hatte der bereits flüchtige Täter Regale durchwühlt und deren Inhalt teilweise auf dem Boden verteilt. Ein genauer Entwendungsschaden stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Spurensicherung vor Ort. Die weitergehenden Ermittlungen hat die Kripo Schwabach übernommen und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0911/2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Nürnberg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Nürnberg