Rubrik auswählen
 Nürnberg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(820) Exhibitionist in S-Bahn aufgetreten - Tatverdächtiger in Altdorf festgenommen

Altdorf b.Nürnberg (ots) - Beamte der Altdorfer Polizeiinspektion nahmen am Donnerstagnachmittag (10.06.2021) einen 20-jährigen Mann in der Altdorfer Innenstadt fest. Er steht im Verdacht, zuvor in der S-Bahn als Exhibitionist aufgetreten zu sein.

Eine junge Frau erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Altdorf weil sich ihr ein Mann in der S-Bahn zuvor in exhibitionistischer Weise gezeigt hatte. Die Geschädigte war zuvor mit der S-Bahn von Nürnberg in Richtung Altdorf gefahren. Ihr fiel ein unbekannter junger Mann auf, der sie fortwährend beobachtete und onanierte. Am Bahnhof Altdorf stieg der unbekannte Täter schließlich aus.

Wenige Stunden nach der Anzeigenerstattung sah die Geschädigte den unbekannten Täter erneut im Altdorfer Stadtgebiet und rief umgehend den Notruf. Eine Streife der Polizeiinspektion Altdorf nahm den 20-jährigen Tatverdächtigen kurz darauf fest.

Gegen ihn wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen eingeleitet.

Wolfgang Prehl / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 17:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Nürnberg