Rubrik auswählen
 Oberbergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Motorradfahrer schwerverletzt

Reichshof (ots) - Bei einem Sturz mit seinem Motorrad hat sich ein 27-jähriger Gummersbacher am Dienstag (4. Mai) in Reichshof-Berghausen schwere Verletzungen zugezogen. Der 27-Jährige fuhr um kurz nach Mitternacht mit seiner Suzuki auf der L 341 (Alte Hauptstraße) aus Richtung Allenbach kommend in Fahrtrichtung Hunsheim. Im Bereich einer Fahrbahnverengung, in Höhe Ringweg, fuhr er gegen einen Bordstein, prallte gegen eine Warnbarke und stürzte. Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Eine weitere Überprüfung ergab, dass der 27-Jährige nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. An dem Motorrad waren falsche Kennzeichen angebracht.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell