Rubrik auswählen
 Oberbergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Sturz auf Gleisen - Bahnverkehr gestoppt

Engelskirchen (ots) - Ein 43-jähriger Rösrather hat sich bei einem Sturz mit seinem Rennrad am Freitag (14. Mai) schwere Verletzungen zugezogen.

Der Rösrather fuhr um 14:25 Uhr auf der L136 aus Richtung Engelskirchen kommend in Fahrtrichtung Overath. Auf regennasser Fahrbahn verlor er beim Überqueren der Gleise am Bahnübergang "Im Auel" die Kontrolle über sein Rennrad und stürzte. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Bahnverkehr wurde für die Dauer der Versorgung des Verletzten an der Unfallstelle gestoppt.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell