Rubrik auswählen
Oberbergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrer stürzt bei Notbremsung - Lieferwagen gesucht

S. R. S. / Adobe Stock

Radevormwald (ots) -

Nach einem Unfall auf der Keilbecker Straße, bei dem ein Fahrradfahrer leichte Verletzungen davontrug, sucht die Polizei nach einem weißen Lieferwagen, der von der Unfallstelle wegfuhr.

Kurz nach 08.00 Uhr war am Donnerstag (24. November) ein 34-Jähriger aus Radevormwald mit einem Fahrrad auf der Keilbecker Straße in Richtung Dahlerau gefahren. Etwa in Höhe der Hausnummer 12 stand zu dieser Zeit ein weißer Lieferwagen, möglicherweise ein Mercedes Sprinter, am Fahrbahnrand. Als der Lieferwagen vom Fahrbahnrand anfuhr, musste der Radfahrer stark bremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam er zu Fall und zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu. Der Lieferwagen fuhr in Richtung Dahlerau weiter.

Hinweise zu dem Fahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis