Rubrik auswählen
Oberbergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fußgänger übersehen

Engelskirchen (ots) -

Nach einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 302 in Engelskirchen-Kaltenbach sucht die Polizei nach einem vermutlich leicht verletzten Jugendlichen. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Wiehl hatte gegen 17.15 Uhr am Donnerstag (24. November) die L 302 aus Richtung der Autobahn kommend in Richtung Engelskirchen-Kaltenbach befahren. Auf der dunklen Strecke übersah er einen Jugendlichen am Fahrbahnrand und erfasste diesen mit dem rechten Außenspiegel, der dabei vollkommen abriss. Der 52-Jährige hielt an und wollte dem Jugendlichen zu Hilfe kommen. Dieser hatte augenscheinlich Schmerzen am Arm, lehnte aber das Hilfsangebot des Autofahrers ab und ging weiter. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis