Rubrik auswählen
Oberbergischer Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Aus dem Auto gefallen

Kara / Adobe Stock

Gummersbach (ots) -

Während der Fahrt die Tür zu öffnen und auszusteigen ist grundsätzlich keine gute Idee. Vergangene Nacht hat das ein 31-jähriger Gummersbacher ausprobiert. Ein 41-jähriger Bergneustädter wollte nach einer Party drei alkoholisierte Freunde nach Hause bringen. Als er um 1:10 Uhr von der Derschlager Straße auf die Meinerzhagener Straße langsam (etwa 10 km/h) abbiegen wollte, öffnete plötzlich der 31-Jährige, der hinten rechts saß, während der Fahrt die Autotür und stieg aus. Er stürzte und zog sich dabei Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis