Rubrik auswählen
 Oberhausen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Alkohol, Drogen und 91 km/h auf dem Tacho - und das in der Stadt!

Oberhausen (ots) -

Ob der 21-Jährige die Straße mit der Autobahn verwechselt hat? Ein junger Autofahrer aus Duisburg wurde am Montag (12.10.) gegen 23 Uhr auf der Osterfelder Straße / Brammenring mit einer Geschwindigkeit von 91 km/h gemessen, angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der junge Autofahrer Alkohol getrunken hatte. Doch damit nicht genug - es sah danach aus, dass er auch noch Betäubungsmittel konsumiert hatte. Der junge Mann wurde für eine Blutprobenentnahme auf die Wache nach Alt-Oberhausen gebracht, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen

Weitere beliebte Themen in Oberhausen