Rubrik auswählen
 Offenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Identitätsbetrug bei Kontrolle in Kehl aufgeflogen

Kehl (ots) - Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei am vergangenen Samstag einen pakistanischen Reisepass sichergestellt. Ein 22-jähriger pakistanischer Staatsangehöriger, der als Insasse eines Fernreisebusses aus Italien am Grenzübergang Kehl Europabrücke kontrolliert wurde, wies sich damit aus. Den Beamten fiel auf, dass das im Pass angebrachte Lichtbild nicht mit dem tatsächlichen Ausweisinhaber übereinstimmte. In der polizeilichen Vernehmung gab er an, das Dokument gekauft zu haben.

Er wurde nach richterlicher Vorführung in die Abschiebehafteinrichtung Pforzheim eingeliefert. Darüber hinaus erwartet ihn eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Offenburg