Rubrik auswählen
Offenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Falsche Dokumente in Kehl

Kehl (ots) -

Die Beamten der Bundespolizei kontrollierten gestern Abend einen 35-jährigen afghanischen Staatsangehörigen im Kehler Bahnhof. Der Mann war zuvor mit einem Nahverkehrszug von Frankreich nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle gab er an, keine Papiere dabei zu haben. Die Beamten fanden später bei Ihm eine totalgefälschte afghanische Identitätskarte mit seinem Foto. Gegen Ihn wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen eingeleitet. Da der Mann ein Schutzersuchen stellte, wurde er zur Landesaufnahmestelle Karlsruhe weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Saskia Fischer Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Offenburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Offenburg