Rubrik auswählen
 Oldenburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

+++ Augustfehn; Einbrüche +++

Oldenburg (ots) -

Am vergangenen Wochenende, vermutlich in der Nacht zum gestrigen Montag, den 23.05.2022, kam es zu drei Einbruchsdiebstählen in Augustfehn. Bei dem Einbruch in das Schulgebäude an der Schulstraße entstand durch die Beschädigung mehrerer Türen ein erheblicher Sachschaden, Diebesgut erlangten die Täter offensichtlich nicht. Nachdem ein Toilettenfenster aufgehebelt worden war, gelangten die Täter in ein Vereinsheim des Ortsvereins Augustfehn an der Stahlwerkstraße. Alle Räume wurden durchsucht. Mit einem vorgefundenen Schlüssel konnte ein Tresor geöffnet werden, aus dem die Täter einen geringen Bargeldbetrag entwendeten. Bei einem weiteren Einbruch in eine Werkstatt eines Metallbaubetriebes an der Hauptstraße erbeuteten die Täter einen Geldbetrag von ca. 100 Euro aus der Kasse. Zum Einstieg wurde ein Element der Metallfalttür gewaltsam eingedrückt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Augustfehn (04489/935880) oder bei der Polizei Westerstede (04488/833-125) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland Polizeikommissariat Westerstede EKHK Rolf Cramer Telefon: 04488/833-125 E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland


Weitere beliebte Themen in Oldenburg