Rubrik auswählen
 Olpe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pkw-Fahrer beschädigt mehrere Verkehrsschilder

VerkehrsinselLennestadt.jpg

Lennestadt (ots) - Auf der B 517 in Kirchhundem-Benolpe hat sich am Dienstag (20. Juli) gegen 18.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem der Fahrer nach eigenen Angaben kurz eingeschlafen war. Zunächst befuhr der 34-Jährige mit seinen Töchtern im Wagen die Straße von Hofolpe in Fahrtrichtung Welschen-Ennest. In Benolpe befindet sich mittig eine Verkehrsinsel, die der Pkw-Fahrer überfuhr und dabei mehrere Verkehrsschilder beschädigte. Gegenüber der eingesetzten Streifenwagenbesatzung gab der 34-Jährige an, wahrscheinlich einen Sekundenschlaf gehabt zu haben. Bei der Kollision blieben alle Beteiligten unverletzt. Die Beschädigungen an den Verkehrsschildern liegen im dreistelligen Eurobereich. Auch der Pkw ist beschädigt worden. Hier liegt der Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Die Beamt:innen stellten den Führerschein sicher und schrieben eine entsprechende Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200/-10 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe

Weitere beliebte Themen in Olpe