Rubrik auswählen
Olpe
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfallflucht in Altenhundem - Zeugen gesucht!

Kadmy / Adobe Stock

Lennestadt (ots) -

Am heutigen Freitag (25.11.2022) wurde eine Unfallflucht bei der Polizeiwache in Altenhundem zur Anzeige gebracht. Demnach kam es gegen 13.30 Uhr im Bereich der Zufahrt zum "KODi-Markt" (Hundemstraße) zu einem Verkehrsunfall. Eine 13-jährige Fußgängerin wurde hier von einem abbiegenden PKW erfasst, als sie die dortige Zufahrt überquerte. Der Autofahrer hielt nach Angaben des Mädchens zunächst an. Jedoch schilderte das leichtverletzte Mädchen, dass der Mann ihr lediglich Vorwürfe machte. Anschließend fuhr er ohne Weiteres mit seinem Fahrzeug (einem größeren silbernen Auto) in unbekannte Richtung davon. Stattdessen kümmerten sich zwei junge Frauen um das Mädchen und begleiteten dieses bis zu ihrer Wohnanschrift. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um entsprechende Hinweise. Diese nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr. 02761-9269-4130 (Verkehrskommissariat) oder 02761-9269-5200 (Polizeiwache Lennestadt) entgegen. Ebenfalls werden die zwei jungen Frauen gebeten, sich zu bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Olpe und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Olpe