Rubrik auswählen
 Osnabrück
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Osnabrück: Zeugen nach Körperverletzung am Neumarkt gesucht

Osnabrück (ots) - Am vorletzten Dienstag, den 13.04.2021, kam es gegen 16.15 Uhr an einer Fußgängerampel am Neumarkt zu einer Körperverletzung. Nachdem ein Jugendlicher im Bereich der Großen Straße auf den Boden spuckte, stellte ihn ein etwa 60-jähriger Mann zur Rede. Der unbekannte Jugendliche schlug den etwa 1,80m großen Mann mit grauem Bart daraufhin unvermittelt in das Gesicht. Das laut Zeugenaussagen leicht blutende Opfer entfernte sich daraufhin vom Tatort, ohne die Polizei zu informieren. Ein 13-Jähriger beobachtete den Vorfall und rief die Beamten schließlich zu sich. Bei dem Täter soll es sich um einen 15 bis 18-jährigen Jugendlichen gehandelt haben. Er trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Jacke und ein grün-braunes Basecap in Tarnfleckoptik. Der ältere Mann trug eine helle Jacke und eine beige Hose. Zeugen, die Angaben zu der Tat, dem Täter oder auch dem nicht bekannten Opfer machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Zudem wird insbesondere der etwa 60-jährige Mann gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Tel: 05401/87950-141 oder 05401/879500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Jannis Gervelmeyer Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Osnabrück