Rubrik auswählen
Osnabrück
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Osnabrück: Ein Verletzter bei Kellerbrand in der Rotenburger Straße

benjaminnolte / Adobe Stock

Osnabrück (ots) -

Am Donnerstagabend kam es in dem Keller eines Mehrparteienhauses in der "Rotenburger Straße" aus bislang noch ungeklärter Ursache zu einem Brand. Gegen 20.50 Uhr vernahm ein Bewohner des Gebäudes in der Nähe der "Venloer Straße" den Alarm mehrerer Rauchmelder. Als er daraufhin im Untergeschoss nachschaute, stellte der 41-Jährige eine Rauchentwicklung fest und alarmierte die Feuerwehr. Die Löschkräfte der Osnabrücker Feuerwehren 1 und 2, sowie der Feuerwehr Schinkel evakuierten nach ihrem Eintreffen sämtliche Bewohner des Mehrparteienhaues und löschten den Brand. Durch die Rauchentwicklung zog sich ein 60-jähriger Hausbewohner leichte Verletzungen zu. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zu der Brandursache auf und beschlagnahmte die betroffenen Kellerräumlichkeiten. Angaben zur Schadenshöhe können derzeit noch nicht gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Jannis Gervelmeyer Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Osnabrück und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Osnabrück