Rubrik auswählen
 Osterholz-Scharmbeck
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Osterholz-Scharm.: PKW Brand

20210907PKWBrandOsterholz-Scharmbeck1.jpg

Osterholz-Scharmbeck (ots) -

Am späten Abend des 07.09. geriet ein PKW auf der Westerbecker Straße in Fahrtrichtung Osterholz-Scharmbeck infolge einer Kollision mit einem Baum in Brand. Als die um 22:56 Uhr alarmierte Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck wenige Minuten später eintraf, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Fahrerin hatte sich eigenständig befreit und wurde bereits vom Rettungsdienst betreut. Ein Trupp unter Atemschutz dämmte die Flammen mit einem C-Rohr ein und verhinderte die Ausbreitung des Feuers auf die umstehenden Bäume. Um den Brand nachhaltig zu ersticken, musste anschließend Schaum eingesetzt werden. Dreißig Minuten nach Eintreffen konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben, die während der Löscharbeiten die Westerbecker Straße gesperrt hatte. Die Ortsfeuerwehr Osterholz-Scharmbeck war mit drei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck Pressesprecher Chris Hartmann Mobil: +49 (0) 151 4190 5669 E-Mail: pressesprecher@stadtfeuerwehr-osterholz-scharmbeck.de https://stadtfeuerwehr-osterholz-scharmbeck.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck

Weitere beliebte Themen in Osterholz-Scharmbeck