Rubrik auswählen
 Paderborn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz der Stadt Paderborn und der Kreispolizeibehörde Paderborn

Paderborn (ots) -

Die aktuelle Lage nach dem schweren Tornado, der Paderborn am Freitagabend überquerte, ist Thema der

Pressekonferenz von Stadt Paderborn und Kreispolizeibehörde Paderborn am Samstag, 21. Mai, um 11 Uhr in der Feuerwache Süd, Breslauer Straße 45

Gesprächpartner sind:

- Landrat Christoph Rüther

- Bürgermeister Michael Dreier

- Leitender Polizeidirektor Ulrich Ettler

- Ludger Schmidt, Leiter der Feuerwehr Paderborn

- Ralf Schmitz, Leiter der ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Paderborn

Hierzu sind Presse- und Medienvertreter herzlich eingeladen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn


Weitere beliebte Themen in Paderborn