Rubrik auswählen
 Paderborn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizei sucht Besitzer eines Pedelecs

Fahrrad1.jpg

Salzkotten (ots) - (mh) Die Polizei Paderborn sucht den Besitzer beziehungsweise die Besitzerin eines schwarzen Damen-Pedelecs der Marke Merida, das möglicherweise gestohlen worden ist. Gefunden wurde das Fahrrad am Dienstag, 20. April, nach einem Einbruch in ein leerstehendes Wohnhaus in der Straße Breite Werl in Salzkotten.

Ein Zeuge hatte dort zwei Personen überrascht, woraufhin die beiden Tatverdächtigen flohen. Beide Täter sollen männlich und etwa 20 bis 25 Jahre alt sein. Einer war etwa 170 cm groß, hatte eine normale Statur und schwarze Haare. Er trug eine Basecap, ein rotes Shirt und darüber eine schwarze Jacke. Bei seiner Flucht nutzte der Mann ein Fahrrad und verschwand damit in Richtung Bauhof. Der zweite Tatverdächtige war etwa 180 cm groß, auffallend dünn und hatte mittelblonde Haare. Er trug eine beige Jacke und flüchtete zu Fuß durch angrenzende Gärten in unbekannte Richtung.

Dabei ließ er möglicherweise das Damen-Pedelec zurück. Im Fahrradkorb befanden sich Kartoffeln in einem Beutel und Katzenfutter. Die Polizei stellte das Fahrrad sicher.

Der Besitzer beziehungsweise die Besitzerin des Pedelecs sowie Zeugen, die Angaben zu dem Fahrrad machen können, melden sich bitte über die Telefonnummer 05251-3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Paderborn