Rubrik auswählen
Paderborn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Hohoffstraße - Kellereinbrüche und Kennzeichendiebstähle

Paderborn (ots) -

(CK) - In den vergangenen Tagen kam es in der Hohoffstraße zu Einbrüchen in vier Kellerräume; weiterhin wurden nicht unweit von diesem Tatort vier Kennzeichen von Autos gestohlen. Die Polizei prüft, ob Tatzusammenhänge bestehen.

Die bislang unbekannten Täter verschafften sich vermutlich in der Zeit zwischen Samstag und Montag (26.-28.11.) Zutritt zum frei zugänglichen Keller des Mehrfamilienhauses. Hier brachen sie teilweise gewaltsam vier Kellerräume auf und durchsuchten diese. In einem Fall wurde ein Ventilator gestohlen.

Unweit dieses Tatortes stahlen Täter in der Nacht zu Montag (28.11.) von vier Fahrzeugen, die an der Hohoffstraße in Höhe der Hausnummer 17 geparkt waren, beide Kennzeichen. Diese lauten PB-DU 479, PB-DB 1938, PB-AA 106 und ES2746A (polnisches Kennzeichen).

Die Polizei sucht zu beiden Sachverhalten Zeugen. Wer kann Angaben machen oder hat verdächtige Personen beobachtet? Wer kann sonst Hinweise geben?

Angaben nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Paderborn und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Paderborn