Rubrik auswählen
Paderborn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Alleinunfall - 36-Jähriger verletzt sich leicht

suriyapong / Adobe Stock

Lichtenau-Henglarn (ots) -

(CK) - Am Dienstagmorgen (29.11., 06.45 Uhr) befuhr ein 36-jähriger Mann aus Lichtenau mit seinem Audi die Ettelner Straße (K20) in Fahrtrichtung Etteln.

In der Linkskurve in Höhe der Hausnummer 33 verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Audi gegen einen Baum und wurde herumgeschleudert, bevor er schließlich quer auf der Fahrbahn zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in das St. Vincenz Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden; es entstand Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro.

Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde die Ettelner Straße für 1,5 Stunden gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet. Infolgedessen kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251 306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Paderborn und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Paderborn