Rubrik auswählen
Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Pforzheim: Frontalzusammenstoß zweier Pkw, zwei Personen eingeklemmt

Pforzheim (ots) -

Die Feuerwehr Pforzheim wurde am 16.06.2022 gegen 17:07 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B10 in Richtung Ersinger Kreuz alarmiert. Kurz vor dem Ersinger Kreuz kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, in welchem jeweils ein Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt war. Ein schwer verletzter Fahrer konnte unter Einsatz von Hydraulischem Rettungsgerät befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Für den zweiten Fahrer kam jede Hilfe zu spät, dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Laut Anrufer wurde vermeidlich eine dritte Person zunächst vermisst, was sich jedoch nach einer Suchaktion mittels Polizeihubschrauber und Rettungshundestaffel nicht bestätigte. Die B10 war über die komplette Einsatzdauer in beide Richtungen gesperrt. Die Feuerwehr Pforzheim war mit insgesamt 9 Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften vor Ort. Neben der Berufsfeuerwehr war auch die Abteilung Brötzingen / Weststadt, die Abteilung Buckenberg / Haidach, sowie die Abteilung Büchenbronn im Einsatz. Die Rettungshundestaffel, der Rettungsdienst sowie die Polizei waren mit vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Pforzheim Telefon: 07231 39-2511 E-Mail: fw@pforzheim.de https://www.feuerwehr-pforzheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Pforzheim

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Pforzheim und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Pforzheim