Rubrik auswählen
 Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(PF) Pforzheim - Bei Einsatz wegen Sachbeschädigung: 41-Jähriger greift Polizisten an

Pforzheim (ots) - Ein 41-Jähriger hat am Samstagmittag in Pforzheim zwei Polizeibeamte angegriffen und verletzt. Eine Beamtin ist bis auf weiteres dienstunfähig.

Die Einsatzkräfte waren gegen 12:30 Uhr in der Kaiser-Friedrich-Straße im Einsatz, da der 41-Jährige im Verdacht stand, dort unter anderem gegen ein Auto getreten und dieses beschädigt zu haben. Als die Beamten den Tatverdächtigen vorläufig festnehmen wollten, leistete dieser den Anweisungen keine Folge. Nachdem ihn die Einsatzkräfte dann an den Armen erfassten, wehrte er sich heftig, riss sich los und schlug auf die Beamten ein. Jenen gelang es nur mit erheblichem Kraftaufwand, den Angreifer zu überwältigen und ihm Handschließen anzulegen. Durch die Attacke des 41-Jährigen erlitten zwei Beamte Verletzungen, wobei eine Polizistin bis auf weiteres dienstunfähig wurde. Die Einsatzkräfte brachten den Tatverdächtigen auf das Polizeirevier, wo ihm wegen des Verdachts auf Drogenbeeinflussung eine Blutprobe genommen wurde. Den Angreifer erwarten nun gleich mehrere Strafanzeigen.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Pforzheim