Rubrik auswählen
 Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(CW) Nagold - Nach Unfall im Begegnungsverkehr abgehauen

Calw (ots) - Einfach davongefahren ist am Freitagmittag der Fahrer eines dunklen Fahrzeugs, ohne sich um den durch ihn verursachten Unfall und der hierdurch verletzten Person zu kümmern.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr eine 19-jährige, gegen 14:30 Uhr, die Landesstraße 356 von Hochdorf in Richtung Altheim, als ihr im Bereich einer Linkskurve das dunkel Fahrzeug mit recht hoher Geschwindigkeit, teils auf der Fahrspur der 19 Jahre alten Frau entgegenkam. Um eine Kollision mit diesem Fahrzeug zu vermeiden, wich die Frau mit ihrem Twingo nach rechts aus und geriet in den Grünstreifen. Das Fahrzeug überschlug sich infolge zwei Mal, prallte gegen eine Entwässerungsdohle und kam links neben der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich durch den Unfall und musste zur weiteren Behandlung durch einen Krankenwagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro.

Das Polizeirevier Nagold hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sowie Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 07452 93050, zu melden.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Pforzheim