Rubrik auswählen
 Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(PF) Pforzheim - Bei Wendemanöver kam es zum Unfall -Zeugenaufruf-

Pforzheim (ots) - Am Montagmittag, gegen 13:05 Uhr, kam es bei einem Wendemanöver auf der Holzgartenstraße, in Pforzheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Nach ersten Ermittlungen des Verkehrsdienstes Pforzheim stand ein 59-jähriger Daimler-Fahrer zunächst am rechten Fahrbahnrand der Holzgartenstraße in Richtung Helios-Klinik und beabsichtigte nach links in Richtung Kupferhammer zu wenden. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 24 Jahre alter Daimler-Fahrer die linke Fahrspur der Holzgartenstraße aus Richtung Helios-Klinik kommend. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zur Kollision, infolge der Daimler des 24-jährigen nach rechts abgewiesen wurde und ein am rechten Fahrbahnrand geparkten VW streifte. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Unfall leicht verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 17.500 Euro.

Die Unfallbeteiligten machten unterschiedliche Angaben zu dem Unfallhergang, insbesondere über die etwa 50 Meter von der Unfallörtlichkeit entfernte Bedarfsampel. Aufgrund dessen sucht die Verkehrspolizei Pforzheim unter 07231 186 4100, Zeugen, sowie Hinweisgeber, zu dem Verkehrsunfall.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Pforzheim