Rubrik auswählen
Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wildtier ausgewichen - Autofahrer schwer verletzt

Kara / Adobe Stock

Bad Wildbad/Landkreis Calw (ots) -

Ein 62jähriger Mann fuhr am Samstag, gegen 19.20 Uhr, mit seinem Ford auf der Kreisstraße 4366 von Bad Wildbad kommend, in Richtung Meistern. In einer Rechtskurve musste er einem Wildtier, vermutlich einem Reh, ausweichen. Er kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und geriet gegen eine Böschung. In der Folge kippte sein Fahrzeug um und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Andreas Kuttruff, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Pforzheim und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Pforzheim