Rubrik auswählen
Pforzheim
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(PF) Pforzheim - Verkehrsunfall unter Alkohol - Autofahrer muss Führerschein abgeben

candy1812 / Adobe Stock

Nach einem Verkehrsunfall unter Alkohol am Freitagmittag muss der Unfallverursacher künftig wohl ohne Führerschein auskommen.

Ein 43-jähriger Autofahrer war gegen Mittag auf der Unteren Wilferdinger Straße unterwegs, als er im Bereich einer Tankstelle auf einen an der roten Ampel stehenden Pkw auffuhr. Während der Unfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte fest, dass der 43-Jährige alkoholisiert ist. Ein durchgeführter Alkoholvortest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3.000 Euro. Der Unfallverursacher musste eine Blutprobe abgeben, seinen Führerschein behielten die Einsatzkräfte ein.

Carmela Rinaldo, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Pforzheim (ots) -

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Pforzheim und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Pforzheim