Rubrik auswählen
 Pirmasens
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfallflucht auf der Autobahn 8

Zweibrücken (ots) -

Zeit: 13.09.2021, 19:35 Uhr - 19:43 Uhr

Ort: Zweibrücken, A 8 SV: Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, der auf der A 8 in Richtung Pirmasens unterwegs war, fuhr kurz nach der Anschlussstelle Zweibrücken-Ernstweiler im dortigen Baustellenbereich in die Mittelbarriere und stieß danach gegen die rechte Schutzplanke. Der Unfallfahrer selbst und der Fahrer des zuvor rechts neben dem Unfallwagen gefahrenen zweiten Pkw trafen sich kurz nach dem Unfall im Unteren Hornbachstaden - offenbar gehören sie zusammen. Als sie von einem Zeugen auf den Unfall angesprochen wurden, flüchteten beide Fahrzeugführer wieder auf die Autobahn und fuhren in Richtung Pirmasens davon. Es könnte sich bei den Fahrzeugen um einen silbernen VW und einen dunklen Kombi gehandelt haben. Der silberne Wagen mit französischen Kennzeichen soll in die Baustellenbegrenzung gefahren sein. An der Schutzplanke entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Unfallflucht. |pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens

Weitere beliebte Themen in Pirmasens